Unsere Aufgabe

GTI verbessert die Verteilung von Gebühreneinnamen für Musiker auf der ganzen Welt.

Mithilfe unserer Technologie können wir genau ermitteln, wo Deine Musik gespielt wird - sowohl online als auch in der “realen” Welt.

Deine Songs werden online gestreamt, als Download gekauft, im Fernsehen und Radio verwendet, in Clubs und auf Festivals gespielt.

Diese vielen Möglichkeiten erschweren es Dir, über die Nutzung Deiner Songs Bescheid zu wissen.

Zusätzlich kann die Musikindustrie kaum sicherstellen, dass die für Dich bestimmten Gebühren tatsächlich bei Dir landen.

Hier kommen wir ins Spiel.

Künstler +
Rechteinhaber

Du möchtest wissen, wo Deine Musik ankommt? Kein Problem. Mithilfe unserer Analytik-Plattform kennen wir schon jetzt die Antwort. Sollte das wider Erwarten nicht so sein, lade Deine Releases einfach hoch und wir kümmern uns darum.

Partnerfirmen

Das Zusammenspiel aus dem GTI Algorithmus und der umfangreichen Musikdatenbank macht uns einzigartig. Möchtest Du Informationen darüber, welche Stücke auf Deine Website geladen werden? Oder wiederum Nutzern Deines Angebots Tracklists zur Verfügung stellen? Wir können helfen!

Radio +
TV Monitoring

Wir beobachten alle wesentlichen TV- und Radiosender und finden heraus, was gerade angesagt ist. Mit diesen Informationen erstellen wir Echtzeit-Charts, die uns helfen, Talente frühzeitig wahrzunehmen.

Clubs +
Festivals

Sobald unsere Hardware mit Deinem Soundsystem verbunden ist, erstellt sie präzise Titellisten. Mit diesen Informationen können die Verwertungsgesellschaften eine gerechte Ausschüttung der Lizenzgebühren an Künstler sicherstellen.

GTI
Datastores

Zahlen

Musiktitel in unserer Datenbank
Künstler und Producer in unserer Datenbank
Bis jetzt identifizierte Tracks

In der Presse

One of the most exciting announcements for technology, music, and legal enthusiasts in 2014 has been the testing model of Geo Track ID (GTI). It uses digital identification for music played in venues – allowing for more accurate royalty distribution.
Read more
Berlin’s Prince Charles nightclub trials GeoTrackID system for fairer licensing fee distribution.
Read more
Helping rights organizations form a more accurate picture of what DJs are playing...this little box will hopefully get a more fair share of money to the people who actually produce the music that we like to listen to in our and many other clubs.
Read more
Music-identifying software could solve underground artists’ royalty problem.
Read more